Sehr ruhig gelegenes Familienhaus im Herzen Heppens-Erbpacht!

chevron_left
chevron_right

Details

Kaufpreis 175000€
Wohnfläche 130m²
Zimmer 5
Grundstücksfläche 440m²
Baujahr 1956
Verfügbar ab n. Absprache
Badezimmer 2
Courtage 5,95 % inkl. 19% MwSt.
Terrasse
Balkon
Einbauküche
Keller

Objektbeschreibung

Erbpachtgrundstück ( Laufzeit bis 2054 )
Erbpachtzins p./a.: z.Zt. 274,68€/Jahr
Baujahr: 1956
Wohn/Nutzfläche: ca. 130 m²
5 Zimmer, Küche, 2 Bäder, Balkon, Terrasse
Keller: ca. 75 m²
Grundstück : ca. 440 m²
Endenergiebedarf: kWh/(m².a), Gas
in Bearbeitung kWh/(m².a), Gas

Beschreibung
EG
1 Flur mit Aufgang zu der Einliegerwohnung im OG und
Abgang in den Keller
1 offener und großzügiger
Wohn/Ess-Bereich
1 geräumiges Schlafzimmer
1 großzügige Küche mit Ausgang zu
der ca. 15 m² großen Hochterrasse
1 modernes und helles Dusch/Wannenbad

OG ( z.Zt. Einliegerwohnung)
1 Flur
1 Wohnzimmer (oder Schlafzimmer)
mit Balkon
1 Schlafzimmer
1 Küche (oder weiteres Schlafzimmer)
1 Duschbad

DG
Abstellfläche

Keller
Ausgang in den Garten
HWR
Waschküche
Hobbykeller
Heizungsraum

Grundstück
1 Hochterrasse aus Holz
1 Sonnenterrasse

Ausstattung

Ausstattung
Allgemein:
z.T. saniert und modernisiert
Hochparterre, Vollunterkellert
Klinker, massive Betonbauweise, Satteldach
Kunststoffthermopanfenster, BJ. 2010
Elektrik mit FI
z.Zt. wird das Haus als Zweigenerationenhaus genutzt, ist aber leicht zu einem Einfamilienhaus rückbaubar
EG: Wohn/Esszimmer, Schlafzimmer, Bad, Küche mit Einbauküche, Hochterrasse
Gasheizung, BJ. 2015 geleast über das GEW, 84,00€/ monatlich
Terrakotta Fliesen in Küche und Wohn/Esszimmer
Großzügiges Wohn-/ Esszimmer mit Kamin
Neuwertiges und modernes Badezimmer, in den Farben Anthrazit und Weiss, mit einer großen, ebenerdigen Dusche
Geräumiges Schlafzimmer mit modernem Laminat Boden und mit Blick in den Garten
OG : 2 Zimmer, Küche, Bad, Balkon
z.T. Renovierungsbedürftig
Kunststoffthermopanfenster, BJ 1999
Gasheizung
Bodenbeläge z.T. Terrakotta Fliesen
Weiss gefliestes Duschbad
Balkon

Sonstiges

Maklervertrag/Courtagepassus
Der Makler-Vertrag mit uns kommt durch Vereinbarung oder auch durch Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Grundlage des Exposes zum Objekt und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 5% zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer ist bei der notariellen Beurkundung des Vertrages verdient und fällig.
Sollte der Kaufpreis bei 40.000,00€ oder weniger liegen, beträgt die Provision € 2.380,00 inkl. MwSt. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt stets der Anpassung bei Veränderung der Steuersätze. Die Firma Schumann Immobilien GmbH erhält einen direkten Zahlungsanspruch gegen den Käufer. ( § 328 BGB, Vertrag zu Gunsten Dritter).
Die Weitergabe unserer Exposés an Dritte ohne unsere Zustimmung löst ggf. Schadensersatz- oder Courtageansprüche aus.
Der Käufer trägt weiterhin die Grunderwerbssteuer, Notar- u. Gerichtskosten!
Bei der Vermietung von Wohnraum trägt der Auftraggeber die anfallende Maklercourtage in Höhe von 2 Monatskaltmieten zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
Bei der Vermietung von Gewerbeobjekten werden als Maklercourtage 2 Monatskaltmieten zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer fällig, diese ist vom Mieter zu entrichten.
Haftungsausschluß:
Haftung für Angaben im Exposé oder an anderer Stelle: Die in dem Exposé oder andere Stelle (z.B. im Internet oder mündlich) gemachten Angaben über das Objekt beruhen ausschließlich auf den Angaben des Verkäufers, von Behörden oder anderen Dritten. Der Makler übernimmt daher keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der im Exposé enthaltenen Informationen.

Jetzt Termin vereinbaren

Caroline Schumann
Caroline Schumann
E-Mail: info@schumann-immobilien.eu
Telefon: 044213005251 / 01721568335